Allversöhnung – oder doppelter Ausgang der Weltgeschichte?